Strukturierend – Adotta Glastrennwandsystem

Strukturierend – Adotta Glastrennwandsystem

mit Keine Kommentare

Glastrennwände strukturieren offen gestaltete Bürolandschaften mit hohem Designanspruch, so auch bei EWZ in Zürich. Am Standort Herdern wurde ein Lagerraum zu Büroräumen umgenutzt. Neu arbeiten ca. 50 Mitarbeitende im obersten Stockwerk an der Pfingstweidstrasse 85.

Das neue Konzept berücksichtigt auch Räume für fokussiertes Arbeiten sowie Meetings. Es entstanden sechs Einzelbüros, drei Sitzungszimmer und vier Fokusräume, welche sich dank der schlichten und transparenten Optik der Adotta „Metàfora“ Glastrennwandsysteme optimal in das Gesamtbild einfügen. Adotta Italia wartet mit über zehn Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Glastrennwänden auf. Die Produkte zeigen sich dementsprechend zeitlos und hochwertig. So fügen sich „Metàfora“ dank des filigranen und schlichten Designs in jede Architektur ein. Das modulare Konzept ermöglicht massgeschneiderte Lösungen sowie einfache und schnelle Installation. 98% der benutzten Materialien in der „Metàfora“ Trennwand sind vollständig wiederverwertbar. Daher erfüllen die Glastrennwände die Anforderungen nach LEED-CI-Zertifizierung.

Adotta Trennwände werden in der Schweiz von bilatec vertrieben.

adottaitalia.com

bilatec.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.